Zur Startseite
  StartseiteKontaktGästebuchNewsletter   Ihr KontoWarenkorbKasse
English Deutsch   
Kollektion
Sonderangebote
Willkommen   Zurück

Krahmer-Puppen Historie


Die Geschichte der Krahmer-Puppe
Die Entstehung der KRAHMER-PUPPE geht auf das Jahr 1947 zurück. Im kriegszerstörten Deutschland fertigte Hildegard Krahmer die ersten Puppen für ihre beiden Kinder.

Sehr bald hatte Hildegard Krahmer mit Ihrer Kollektion einen festen Platz in der Riege der Puppenmacher gefunden.
Heute, nach mehr als 60 Jahren, besitzt die KRAHMER-PUPPE noch immer dieselbe Ausstrahlung wie damals.
Durch die geringe Auflage von maximal 100 Stück (300 Stck. bei Spielpuppen) hat die die KRAHMER-PUPPE viele Liebhaber gefunden.

Nach der deutschen Wiedervereinigung und der Einführung der gemeinsamen Währung DM musste sich die Krahmer-Puppen-Werkstatt einem anderen Preisniveau anpassen. Leider besteht die Krahmer-Werkstatt in ihrer ursprünglichen Form dadurch nicht mehr.

Text und Fotos copyright by Gudrun Gläser, more-than-dolls (Germany). Kleines Foto copyright by Kerra Davis (USA).

Zuwiderhandlungen, wie das Verwenden jeglicher Fotos oder Texte - auch auszugsweise- zu privaten oder geschäftlichen Zwecken werden rechtlich verfolgt.

Krahmer-Puppen Historie
Krahmer-Puppen Historie
Krahmer-Puppen Historie
  Zurück


Suche
 


Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer

Den Warenkorb ändern  Kasse


Wissenswertes
Gäste bei more-than-dolls

Unsere Künstler

Freunde im Internet

AGB's - Impressum - Über uns -

Presse

Datenschutz

Newsletter

  | Start 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
..
   
       
         
 
 

  design by the-vacuum.de  programmierung: christoph runkel | internetprojekte  © 2005 more than dolls